Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Meldungen

Hauptinhalt

Aktuell

Wichtige Microsoft Patche

12.08.2015 - [UPDATE] Am 18. August kam eine Sonderkorrektur von Microsoft für den Internet Explorer

https://technet.microsoft.com/library/security/MS15-093

Wir empfehlen insbesondere auf Arbeitsplatzrechnern den Patch einzuspielen.

 

Am heutigen 12.08.2015 hat Microsoft eine Reihe von gefährlichen Löchern in Windows gestopft.

https://technet.microsoft.com/library/security/ms15-aug

Insbesondere https://technet.microsoft.com/library/security/ms15-083#ID0EYH stellt eine Bedrohung auch für Server dar. 

sic, das Sicherheits-Informations-Centrum des ITMC empfiehlt daher auch Server schnell zu patchen.

Sicherheitslücken bei Android

06.08.2015 - Geräte mit dem Betriebssystem Android sind momentan über mehrere Sicherheitslücken angreifbar.
Die Lücken klaffen in der Multimedia-Schnittstelle. Der technische Ausdruck hierfür ist Stagefright.

Der kriminelle Zugriff erfolgt über Mediendateien (Audio, Video, Foto), die über alle Services auf das Gerät gelangen können – MMS, WhatsApp, Hangouts, Facebook oder Youtube beispielsweise.

Zurzeit arbeitet Google mit Hochdruck daran, die Sicherheitslücke zu schließen. Unbestätigten Quellen nach auch für die gesamten 4.x und 5.x Versionen.
Da die Schadsoftware zu 90% über MMS verteilt wird, haben viele Anbieter (darunter auch die Telekom) den MMS Dienst vorübergehend deaktiviert.

Bitte vermeiden Sie bis auf weiteres das Öffnen von Fotos, vor allen Dingen das Ausführen von Videos und ebenso das Versenden von Medien in den einschlägigen Services MMS,WhatsApp u.s.w.

Wir informieren Sie, wenn die Sicherheitslücke beseitigt ist.

 

SSLN-VPN-Dienst außer Betrieb

30.06.2015 - Aufgrund von Sicherheitmängeln wird der SSLVPN-Dienst vorerst nicht mehr angeboten.
Die Beschaffung neuer Hardware für den Dienst ist eingeleitet.
Sobald der Dienst wieder verfügbar ist, werden wir Sie darüber informieren.
s. auch https://sslvpn.tu-dortmund.de

 

Sperrung des UniAccounts

27.01.2015 - Die UniAccounts von Anwender/-innen, die den bisherigen Aufforderungen zur Änderung des Passworts nicht gefolgt sind, wurden gesperrt.
Eine Entsperrung ist mittels Änderng des Passworts über das ServicePortal
https://service.tu-dortmund.de/uniaccount-passwort möglich,
bei Fragen wenden Sie sich bitte an den ITMC ServiceDesk unter 0231 /755-2444.

Webmailer von Unimail wieder verfügbar

18.07.2015 - Seit gestern Abend gab es eine Störung des Webmailers von Unimail. Diese Störung ist behoben.

Unimail selbst war nicht betroffen, d.h. auf die Postfächer konnte mit anderen Mailprogrammen wie z.B. Thunderbird, Outlook etc. durchgehend zugegriffen werden.