Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Meldungen & Störungen

Ankündigung: Am 21. und 22. Oktober 2017 ist das SAP-System offline

20.10.2017 – Am Wochenende, 21. und 22. Oktober 2017, findet ein SAP Update statt. Das komplette SAP System wird in dieser Zeit offline sein.

 

Schwachstelle im WLAN Standard WPA2

17.10.2017 – Aus aktuellem Anlass weisen wir auf eine gerade von Sicherheitsforschern
entdeckte Schwachstelle im WLAN Standard WPA2 hin.

 

DoWiR-Lehrveranstaltung: HPC Programmierung mit C/C++ für MATLAB Programmierer II

12.10.2017 – Ab dem 17.10.2017 um 14.00h findet jeden Dienstag die DoWiR Veranstaltung "HPC Programmierung mit C/C++ für MATLAB Programmierer II" statt.

 

Sicherheitslücke im TSM Client

09.10.2017 – IBM weist auf eine Sicherheitslücke im TSM Client hin. Betroffen sind alle Unix/Linux/MacOS Clients zu denen nicht vertrauenswürdige Nutzer Zugang haben. Also z.B. Login Server.

 

Vorsicht: Aktuelle Phishingwelle gegen die TU

06.10.2017 – In letzter Zeit werden wieder gezielt UniMail-Konten mit Phishing angegriffen. Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, löschen Sie sie bitte.

 

Wartungsfenster 2.10. um 10:00

02.10.2017 – Das Redaktionssystem von Fiona wurde erfolgreich auf https umgestellt. Ab sofort können Sie wie gewohnt mit Fiona arbeiten.

 

WLAN Probleme bei Apple Geräten nach update auf IOS 11

20.09.2017 – Wenn nach dem update auf IOS 11 keine Verbindung mehr zu unserem Funknetz ITMC-WPA2 hergestellt werden kann,
hilft meistens eine Neuinstallation des Telekom Root CA2 Zertifikates.

 

Wartungsfenster 2.10. um 10:00

18.09.2017 – Am Brückentag, Montag, dem 2.10.2017 wird um 10:00 Uhr das Redaktionssystem von Fiona auf https umgestellt. Dies dauert einige Minuten und es ist anschließend ein Neustart erforderlich. Bei dem Neustart gehen nicht-gespeicherte Inhalte verloren - daher ist es ungünstig, zu diesem Zeitpunkt in Fiona zu arbeiten.
Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Testphase minütlicher Exporte erfolgreich verlaufen

11.09.2017 – Der Test ist sogar außerordentlich gut verlaufen. Die Exportdauer beträgt bisher im Jahresmittel 7:44 Minuten, wochentags tagsüber. Während der Testphase waren es 2:06 Minuten.
Die Testphase lag mit Ende August in einer Ruhephase für Webseitenpflege.
Mal sehen, ob es auch in einer Hochphase funktioniert: Anfang Oktober, vor Beginn der Vorlesungszeit, ist die meiste Last im CMS zu beobachen. Wenn es dann gut funktioniert, wird es auf Dauer übernommen.
Ab nächstem Montag (18.9.) bis Ende Oktober wird der Export minütlich gestartet.

 

Exporte jede Minute während Testphase bis Ende August

28.08.2017 – Die Maßnahmen des letzten Jahres zur Verbesserung des Exports haben sich bewährt.

 

Wartungsfenster 16.08. um 13 Uhr

04.08.2017 – Am Mittwoch, den 16.08.2017, werden um 13:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 13:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Fiona-Webadministratorenschulung im September

17.07.2017 – Die nächste Fiona-Webadministratorenschulung wird am 11.9.2017 angeboten.
Die Schulung richtet sich gezielt an Webadministratoren von Fiona-Auftritten. Für Redakteure ist sie NICHT geeignet.
Informationen zu Schulungsinhalten und Anmeldung finden Sie im Serviceportal.

 

SHK für CMS Fiona gesucht

12.06.2017 – BCI sucht SHK im Bereich Content Management System Fiona

 

Terminänderung der Fiona Sprechstunde

28.04.2017 – Ab sofort findet die Fiona Sprechstunde mittwochs, von 11:15 Uhr - 12:15 Uhr statt.

 

Fiona-Webadministratorenschulung im April

06.03.2017 – Die nächste Fiona-Webadministratorenschulung wird am 6.4.2017 angeboten. Das ist vor Beginn der Vorlesungszeit und vor den Schulferien.
Die Schulung richtet sich gezielt an Webadministratoren von Fiona-Auftritten. Für Redakteure ist sie NICHT geeignet.
Informationen zu Schulungsinhalten und Anmeldung finden Sie im Serviceportal. Dort ist noch nicht der aktuelle Termin angegeben - korrekt ist der 6.4.17, Anmeldeschluss ist am 21.03.17

 

Sicherheitslücke in AnyConnect Windows Client

16.02.2017 – Cisco warnt vor einer Sicherheitslücke im AnyConnect Windows Client.
Die Version 4.3.5017 behebt das Problem.
Diese Version steht seit dem 11.01.2017 im Serviceportal zum Herunterladen bereit:

https://service.tu-dortmund.de/group/intra/download-vpn-client

Bitte aktualisieren Sie die Software möglichst zeitnah.

 

Wartungsfenster 25.01. um 11 Uhr

20.01.2017 – Am Mittwoch, den 25.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte weisen Sie auch Ihre Nutzer hin, die mit Fiona arbeiten.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

13.01.2017 – Am Mittwoch, den 18.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 11:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Ankündigung TinyMCE-Editor-Anpassungen

13.01.2017 – Am Mittwoch, den 18.01.2017, werden um 11:00 Uhr Änderungen am TinyMCE-Editor vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt werden alle User ausgeloggt. Wenn Sie vom System ausgeloggt worden sind, können Sie sich wieder einloggen und normal weiterarbeiten.

Bitte sichern Sie Ihre Arbeiten vor 11:00 Uhr. Wenn Sie während der angekündigten Zeit Fiona-Inhalte bearbeiten, können diese verloren gehen!

Bitte teilen Sie diese Information auch Ihren Redakteuren mit.

 

Regelungen für die Online-Bereitstellung urheberrechtlich geschützter Werke

14.12.2016 – Die neuen Regelungen für die Online-Bereitstellung urheberrechtlich geschützter Werke sollten Sie auch auf Ihrem Internetauftritt beachten.

 

Social Media

Twitter Meldungen des ITMC