Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Ankündigung: Neuer VPN Zugang und Abschaltungstermin alter VPN Zugang

Ab den 07.02.2018 steht unser neuer VPN-Client für die sichere Einwahl in das Netz der TU-Dortmund zur Verfügung.

Zunächst wird nur das allgemeine Profil unterstützt, das von jedem Studenten und Mitarbeiter der TU genutzt werden kann.
Anleitungen sowie Links zum Herunterladen der Software (Pulse Secure) finden Sie in unserem Service Portal unter: 

https://service.tu-dortmund.de/group/intra/vpn (Login erforderlich!) 

Bitte beachten Sie, dass der alte VPN Dienst (Cisco AnyConnect) ab dem 04.06.2018 nicht mehr zur Verfügung stehen wird.
Bis dahin funktioniert die Einwahl über den alten Client (Cisco) und über den neuen Client (Pulse Secure).
Die internen Profile für die Fakultäten sind von dieser Abschaltung nicht betroffen,
sie werden nach Absprache mit den lokalen Administratoren auf die neue Umgebung umgezogen. 

Verbesserungen des neuen VPN Zugangs:

  • Volle Unterstützung von Unitymedia Zugängen (DS-Lite)
  • Einfache Einrichtung (keine Profile)
  • Firewall freundliche Verbindung (SSL VPN)
  • Stärkere Server Hardware und Redundanz
  • Unterstützung von IPv4 und IPv6 (Dual Stack)

Bei Rückfragen und Problemen mit der Einrichtung können Sie unsere Beratung Funknetz/VPN nutzen.

Nähre Informationen finden Sie unter: 

https://service.tu-dortmund.de/group/intra/beratung-funknetz-vpn



Social Media

Twitter Meldungen des ITMC